Die sogenannten "Corona-Ferien"

Inhalt

Sind die "Corona-Ferien" wirklich Ferien?

Als "Corona-Ferien" bezeichnen inzwischen viele Deutsche die Zeit der Schulschließungen aufgrund des Corona-Virus. Es handelt sich dabei jedoch nicht um Ferien. Die Schüler der meisten Schulen sind angehalten zu Lernen und erhalten in vielen Fällen tägliche Übungsaufgaben von den Lehrern.

Wie lange dauern die "Corona-Ferien"?*

Die Dauer der Schulschließungen aufgrund der Corona-Pandemie ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt. Im Allgemeinen ist die Schulschließung bis auf Weiteres zu verstehen, da die Entwicklung der Pandemie nicht absehbar ist. In Bayern ist der Zeitraum beispielsweise konkret bis einschließlich 19. April 2020 festgelegt, das entspricht dem letzten Tag der Osterferien.

Bayern bis 19. April 2020
weitere Bundesländer Infos folgen in Kürze
Anzeige:

Wie lerne ich in den "Corona-Ferien"?*

Viele Lehrer lassen derzeit ihren Schülern Übungsmaterialien für die unterrichtsfreie Zeit zukommen, teils digital teils in Papierform.

Darüber hinaus gibt es viele Onlinedienste und Apps bei denen Schüler zusätzlich üben und lernen können.

Eine Liste der Lernmöglichkeiten im Intern folgt hier in Kürze.

Anzeige:

Was mache ich in den "Corona-Ferien"?*

Durch die angeordnete Schließung vieler Freizeitattraktionen und sogar öffentlicher Spielplätze sind die Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung stark eingeschränkt.

Es ist dabei sehr empfehlenswert, sich an die angeordneten Regeln zu halten und soziale Kontakte auf einen möglichst kleinen Personenkreis zu beschränken. So schützt man die eigene Gesundheit und auch die Gesundheit der anderen. Die Vermeidung sozialer Kontakte durch die Schulschließungen bringt wenig, wenn man außerhalb der Schule hunderte von Leuten trifft.

Wie ihr eure Freizeit trotz der Einschränkungen spannend gestalten könnt, erfahrt ihr in Kürze hier.

Wo kann man in den "Corona-Ferien" einkaufen?*

Vereinfacht gesagt: Am besten online, so leid uns das für die Einzelhändler tut. Lebensmittel und Drogerie-Artikel bekommt man auch nach wie vor im Laden.

Eine genauere Aufstellung, was geöffnet hat und was nicht, bereiten wir gerade für euch vor.

Haben Restaurants, Bars & Discos geöffnet?*

Die kurze Antwort ist: Nein, mit Ausnahmen. Die sehr umfangreichen Einschränkungen sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Mittags dürfen Restaurants und Cafés vielerorts geöffnet haben, abends geht nur Abholung oder Lieferung. An einer detaillierteren Liste arbeiten wir gerade.

*) Alle Angaben ohne Gewähr. Siehe auch Haftungsausschluss.