Feiertag am 1. November

Allerheiligen - Der Feiertag am 1. November

Allerheiligen ist ein christlicher Feiertag, der in vielen katholischen Staaten der Welt am 1. November begangen wird. Im Jahr 2019 fällt der Feiertag am 1. November 2019 auf einen Freitag.

Anzeige:

Wo ist der 1. November ein Feiertag?*

In Deutschland ist der 1. November 2019 nur in einigen Bundesländern gesetzlicher Feiertag; in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland ist Allerheiligen den Sonntagen gleichgestellt und somit arbeitsfrei.

In einigen anderen, überwiegend evangelischen Bundesländern, ist dafür der Reformationstag, der 31. Oktober 2019, gesetzlicher Feiertag; dies gilt für Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

In den übrigen Bundesländern, also Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein, gibt es in diesem Zeitraum keinen gesetzlichen Feiertag.

Außerhalb Deutschlands ist der 1. November in Österreich, Teilen der Schweiz und vielen anderen katholischen Staaten ein gesetzlicher Feiertag.

Weitere Feiertage in Deutschland finden Sie in der Liste der Feiertage in Deutschland 2019.

Welcher Wochentag ist der 1. November?*

Allerheiligen wird in den meisten Staaten jährlich am 1. November gefeiert, im Jahr 2019 also am Freitag, den 1. November 2019. In den Jahren 2019, 2020 und 2021 fällt der 1. November auf die folgenden Wochentage:

Allerheiligen 2019: Freitag, 1. November 2019
Allerheiligen 2020: Sonntag, 1. November 2020
Allerheiligen 2021: Montag, 1. November 2021

*) Alle Angaben ohne Gewähr. Siehe auch Haftungsausschluss.

Whatsapp
Share