Mariä Himmelfahrt in Liechtenstein

Mariä Himmelfahrt ist ein gesetzlicher Feiertag in Liechtenstein und gleichzeitig Liechtensteiner Staatsfeiertag. Im Jahr 2020 fällt der Feiertag auf Samstag, den 15. August 2020.

Anzeige:

Ist Mariä Himmelfahrt in Liechtenstein Feiertag?*

Mariä Himmelfahrt ist der Staatsfeiertag des Fürstentums Liechtenstein und damit ein den Sonntagen gleichgestellter Feiertag. Er ist schulfrei und für die meisten auch arbeitsfrei.

Auch im übrigen deutschsprachigen Raum ist der 15. August 2020 zumindest regional ein Feiertag, nämlich in Teilen Deutschlands (katholische Gemeinden Bayerns und das Saarland), einigen Kantonen der Schweiz und in ganz Österreich.

Siehe auch:
- Mariä Himmelfahrt in Deutschland
- Mariä Himmelfahrt in Österreich
- Mariä Himmelfahrt in der Schweiz

Wann ist Mariä Himmelfahrt 2020?*

Der Staatsfeiertag im Fürstentum Liechtenstein (Mariä Himmelfahrt) wird jedes Jahr am 15. August gefeiert, im Jahr 2020 also am Samstag, den 15. August 2020. In den nächsten Jahren fällt der Feiertag dann auf die folgenden Wochentage:

Mariä Himmelfahrt 2020: Samstag, 15. August 2020
Mariä Himmelfahrt 2021: Sonntag, 15. August 2021
Mariä Himmelfahrt 2022: Montag, 15. August 2022

Der nächste Feiertage in Liechtenstein nach dem Staatsfeiertag ist Mariä Geburt am 8. September.

*) Alle Angaben ohne Gewähr. Siehe auch Haftungsausschluss.

Whatsapp
Share