Feiertage Polen 2020

Feiertage Polen 2020

Feiertage Polen 2020. Alle Daten in dieser Liste: Gesetzliche & regionale Feiertage 2020 ✔ Nationalfeiertag ✔ Gedenk- und Festtage ✔ Der nächste Feiertag in Polen im Jahr 2020 ist am 11. Juni 2020: dzień Bożego Ciała / Fronleichnam, ein landesweiter Feiertag.

Feiertage Polen 2020

Liste der Feiertage in Polen 2020

TagDatumFeiertagBemerkung

Januar - Mai 2020

Mi
Neujahr
Nowy Rok
landesweit
Mo
Heilige Drei Könige
Święto Trzech Króli
landesweit | langes Wochenende
So
pierwszy dzień Wielkiej Nocy
landesweit
Mo
drugi dzień Wielkiej Nocy
landesweit | langes Wochenende
Fr
Staatsfeiertag / Tag der Arbeit
Święto Państwowe
landesweit | langes Wochenende
So
Nationalfeiertag / Tag der polnischen Verfassung
Święto Narodowe Trzeciego Maja
landesweit
So
pierwszy dzień Zielonych Świątek
landesweit

Juni 2020

Do
dzień Bożego Ciała
landesweit | Brückentag (Fr)
Anzeige:

August 2020

Sa
Wniebowzięcie Najświętszej Maryi Panny
landesweit

November 2020

So
Wszystkich Świętych
landesweit
Mi
Polnischer Unabhängigkeitstag
Narodowe Święto Niepodległości
landesweit

Dezember 2020

Fr
1. Weihnachtsfeiertag
pierwszy dzień Bożego Narodzenia
landesweit | langes Wochenende
Sa
drugi dzień Bożego Narodzenia
landesweit
Anzeige:
Loading...

Wie viele Feiertage gibt es in Polen?

In Polen gibt es jährlich 13 nationale Feiertage, darunter zwei, die immer auf einen Sonntag fallen. Regionale Feiertage gibt es in Polen nicht.

Welche Feiertage gibt es in Polen?

Die nationalen polnischen Feiertage im Jahr 2020 sind Neujahr, Heilige Drei Könige, Ostersonntag, Ostermontag, Tag der Arbeit (Staatsfeiertag), Tag der Polnischen Verfassung (Nationalfeiertag), Pfingstsonntag, Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt, Allerheiligen, der Polnische Unabhängigkeitstag sowie der 1. und 2. Weihnachtsfeiertag.

Ist heute Feiertag in Polen?

Der nächste Feiertag in Polen im Jahr 2020 ist am 11. Juni 2020: dzień Bożego Ciała / Fronleichnam, ein landesweiter Feiertag.

Legende

Gesetzliche Feiertage in Polen und besondere Sonntage sind in rot dargestellt. Termine von Feiertagen, die nur regional bzw. für Teile der Bevölkerung gelten, sind in rosé gehalten. Schwarz gedruckte Daten sind Festtage oder Gedenktage in Polen, die im Allgemeinen nicht arbeitsfrei sind.