31. Dezember 2019

Inhalt

Der 31. Dezember 2019 gilt in vielen Staaten der Welt als letzter Tag des Jahres. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist der Tag vor allem unter dem Namen Silvester bekannt. Obwohl der Tag und insbesondere die Nacht zum neuen Jahr weltweit groß gefeiert wird, ist der 31. Dezember 2019 in fast keinem Staat der Welt ein gesetzlicher Feiertag. Im Jahr 2019 fällt der 31. Dezember auf einen Dienstag.

Wo ist der 31. Dezember 2019 ein Feiertag?*

Der 31. Dezember 2019 ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz kein gesetzlicher Feiertag.

In Deutschland sind die Öffnungszeiten von Läden und Geschäften an Silvester gesetzlich nicht weiter eingeschränkt, rein rechtlich gelten die üblichen Ladenschlusszeiten. Es ist aber zu beobachten, dass am 31. Dezember 2019 viele Läden etwas früher schließen als normalerweise, üblich sind Öffnungszeiten bis ca. 16 Uhr oder 17 Uhr.

In Österreich gelten am 31. Dezember 2019 besondere Öffnungszeiten.

Silvester ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz schulfrei, da es in allen Bundesländern und Kantonen in die Weihnachtsferien fällt. Dies gilt auch für viele andere Staaten. In Brasilien beginnen zum Beispiel an Weihnachten üblicherweise die Sommerferien.

Auch in den meisten anderen Staaten der Welt, ist Silvester kein Feiertag. Eine Ausnahme bilden zum Beispiel die Philippinen, auf denen der 31. Dezember 2019 arbeitsfrei ist.

Anzeige:

Auf welchen Wochentag fällt der 31. Dezember 2019?*

Silvester 2019 Dienstag, 31. Dezember 2019
Silvester 2020 Donnerstag, 31. Dezember 2020
Silvester 2021 Freitag, 31. Dezember 2021
Silvester 2022 Samstag, 31. Dezember 2022

Da Silvester ein festes Datum hat, fällt es jedes Jahr auf einen anderen Wochentag; im Jahr 2019 ist der 31. Dezember ein Dienstag. Da es vom 24. Dezember zum 31. Dezember genau sieben Tage sind, fallen Heiligabend und Silvester eines Jahres immer auf den gleichen Wochentag.

Feiertage 2020

Und hier die Feiertagsdaten für das neue Jahr:

Anzeige:

*) Alle Angaben ohne Gewähr. Siehe auch Haftungsausschluss.