Feiertage Niederlande 2020 & 2021

Feiertage Niederlande 2020 & 2021

Foto: iStock.com/matthewleesdixon

Feiertage Niederlande 2020. Alle Daten in dieser Liste: Gesetzliche & regionale Feiertage 2020 ✔ Nationalfeiertag ✔ Gedenk- und Festtage ✔ Der nächste Feiertag in den Niederlanden im Jahr 2020 ist am 25. Dezember 2020: Eerste Kerstdag / 1. Weihnachtsfeiertag, ein landesweiter Feiertag.

Feiertage 2020 in den Niederlanden

DatumFeiertag

Januar - September 2020

Mi,
Neujahr
(Nieuwjaarsdag)
gesetzlicher Feiertag (landesweit)
Fr,
(Goede Vrijdag)
regionaler Feiertag | langes Wochenende
So,
(Eerste paasdag )
gesetzlicher Feiertag (landesweit)
Mo,
(Tweede paasdag )
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende
Mo,
Königstag
(Koningsdag)
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende
Mo,
Volkstrauertag
(Dodenherdenking)
gewöhnlicher Montag
Di,
Befreiungstag
(Bevrijdingsdag)
gewöhnlicher Dienstag
Do,
(Hemelvaartsdag)
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | Brückentag (Fr)
So,
(Eerste Pinksterdag )
gesetzlicher Feiertag (landesweit)
Mo,
(Tweede Pinksterdag )
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende

Dezember 2020

Sa,
(Sinterklaasavond )
gewöhnlicher Samstag
Fr,
1. Weihnachtsfeiertag
(Eerste Kerstdag)
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende
Sa,
(Tweede Kerstdag )
gesetzlicher Feiertag (landesweit)
Do,
(Oudejaarsdag )
gewöhnlicher Donnerstag

Feiertage 2021 in den Niederlanden

DatumFeiertag

Januar 2021

Fr,
Neujahr
(Nieuwjaarsdag)
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende

April 2021

Fr,
(Goede Vrijdag)
regionaler Feiertag | langes Wochenende
So,
(Eerste paasdag )
gesetzlicher Feiertag (landesweit)
Mo,
(Tweede paasdag )
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende
Di,
Königstag
(Koningsdag)
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | Brückentag (Mo)

Mai 2021

Di,
Volkstrauertag
(Dodenherdenking)
gewöhnlicher Dienstag
Mi,
Befreiungstag
(Bevrijdingsdag)
gewöhnlicher Mittwoch
Do,
(Hemelvaartsdag)
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | Brückentag (Fr)
So,
(Eerste Pinksterdag )
gesetzlicher Feiertag (landesweit)
Mo,
(Tweede Pinksterdag )
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende

Dezember 2021

Mo,
(Sinterklaasavond )
gewöhnlicher Montag
Sa,
1. Weihnachtsfeiertag
(Eerste Kerstdag)
gesetzlicher Feiertag (landesweit)
So,
(Tweede Kerstdag )
gesetzlicher Feiertag (landesweit)
Fr,
(Oudejaarsdag )
gewöhnlicher Freitag
Loading...

Wie viele Feiertage gibt es in den Niederlanden?

In den Niederlanden gibt es 9 landesweite Feiertage im Jahr 2020. Davon fallen zwei auf einen Sonntag, drei auf einen Montag, einer auf einen Mittwoch, einer auf einen Donnerstag, einer auf einen Freitag und einer auf einen Samstag.

Feiertage am Sonntag 2
Feiertage am Montag 3
Feiertage am Mittwoch 1
Feiertage am Donnerstag 1
Feiertage am Freitag 1
Feiertage am Samstag 1
Anzahl Feiertage gesamt 9

Anzahl der Feiertage in den Niederlanden im Vergleich

Mit 9 Feiertagen liegen die Niederlande im Durchschnitt, was die Anzahl der landesweit arbeitsfreien Festtage betrifft. In der Mehrheit der Staaten weltweit gibt es zwischen 9 und 12 Feiertage. Zur besseren Vergleichbarkeit sind in der folgenden Tabelle die zusätzlichen freien Tage ohne Sonntage gezählt.

Eine hohe Anzahl Feiertage gibt es in China und Argentinien, die wenigsten landesweiten Feste in der Schweiz, wobei dies dort durch viele regionale Feiertage aufgewogen wird. Häufig gibt es in Ländern mit vielen arbeitsfreien Festen im Gegenzug weniger Urlaub.

Welche Feiertage gibt es in den Niederlanden?

Die nationalen niederländischen Feiertage im Jahr 2020 sind Neujahr, Ostersonntag, Ostermontag, der Königstag, Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Pfingstmontag sowie der 1. und 2. Weihnachtsfeiertag.

Ist der Karfreitag in Holland ein Feiertag?

Der Karfreitag ist seit einigen Jahren nicht mehr arbeitsfrei, weder in Holland noch in den übrigen niederländischen Provinzen. Niederländische Behörden und Schulen bleiben allerdings vielerorts geschlossen. Geschäfte und Läden sind andererseits weitestgehend geöffnet.

Was ist der Königstag?

Am Königstag (niederländisch Koningsdag) am 27. April feiern die Niederländer den Geburtstag ihres Königs Willem Alexander. Er zählt zu den wichtigsten Feiertagen und gilt als inoffizieller Nationalfeiertag der Niederlande. Ganz besonders in den großen Städten, wie zum Beispiel Amsterdam und Den Haag, aber selbst in vielen kleinen Dörfern gibt es große Feste an diesem Tag. Der König besucht an diesem Tag zwei Orte in einer der niederländischen Provinzen.

Vor der Abdankung von Königin Beatrice im Jahr 2013 wurde stattdessen der Königinnentag (niederländisch Koninginnedag) am 30. April gefeiert.

Wann sind Schulferien in den Niederlanden?

An den Schulen der Niederlande gibt es in der Regel Frühjahrsferien, Maiferien, Sommerferien, Herbstferien und Weihnachtsferien.

Für die Einteilung der Schulferien sind die Niederlande in drei Ferienregionen unterteilt: Nord, Mitte und Süd. Die Schulen können jedoch selbst über die Ferientermine entscheiden, vom Ministerium gibt es lediglich einen Vorschlag.

Region Nord: Provinzen Drenthe, Flevoland (außer Zeewolde), Friesland, Groningen, Noord-Holland, Overijssel, Utrecht (nur Eemnes)

Region Mitte: Flevoland (nur Zeewolde), Gelderland (Nord-Teil), Nord-Brabant (nur Werkendam Woudrichem), Süd-Holland, Utrecht (außer Eemnes)

Region Süd: Gelderland (Süd-Teil), Limburg, Nord-Brabant (außer Werkendam Woudrichem), Zeeland

Ist heute Feiertag in den Niederlanden?

Der nächste Feiertag in den Niederlanden im Jahr 2020 ist am 25. Dezember 2020: Eerste Kerstdag / 1. Weihnachtsfeiertag, ein landesweiter Feiertag.

Legende

Gesetzliche Feiertage in den Niederlanden und besondere Sonntage sind in rot dargestellt. Termine von Feiertagen, die nur regional bzw. für Teile der Bevölkerung gelten, sind in rosé gehalten. Schwarz gedruckte Daten sind Festtage oder Gedenktage in den Niederlanden, die im Allgemeinen nicht arbeitsfrei sind.