Allerheiligen in Österreich

Inhalt

Der Feiertag Allerheiligen in Österreich

Allerheiligen ist ein christlicher Feiertag, an dem Katholiken in Österreich und der restlichen Welt allen Heiligen gedenken, den bekannten und unbekannten. Auf den Feiertag Allerheiligen am 1. November folgt der Gedenktag Allerseelen am 2. November, an dem in Österreich den Verstorbenen gedacht wird. So werden üblicherweise an einem der beiden Tage die Gräber gesegnet. Im Jahr 2020 fällt Allerheiligen auf Sonntag, den 1. November 2020.

Ist Allerheiligen in Österreich ein Feiertag?*

Allerheiligen ist in Österreich ein gesetzlicher Feiertag und damit den Sonntagen gleichgestellt. Die meisten Österreicher haben an Allerheiligen arbeitsfrei, bis auf wenige Ausnahmen bleiben die Geschäfte am 1. November geschlossen. Auch in Teilen Deutschlands und der Schweiz sowie vielen anderen katholischen Staaten ist Allerheiligen ein gesetzlicher Feiertag.

Siehe auch:

Wann ist Allerheiligen in Österreich?*

Allerheiligen 2020 Sonntag, 1. November 2020
Allerheiligen 2021 Montag, 1. November 2021
Allerheiligen 2022 Dienstag, 1. November 2022
Allerheiligen 2023 Mittwoch, 1. November 2023

Allerheiligen wird in Österreich und in vielen anderen Ländern jährlich am 1. November gefeiert. Im Jahr 2020 fällt Allerheiligen auf Sonntag, den 1. November 2020. Die Termine für die Jahre 2020, 2021 und 2022 finden sich in oben stehender Liste.

Weitere Feiertage finden Sie in der Liste der Feiertage in Österreich 2020.

*) Alle Angaben ohne Gewähr. Siehe auch Haftungsausschluss.