Pfingsten 2024 - Datum, Feiertage & Ferien

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines zu Pfingsten 2024

Pfingsten zählt neben Ostern und Weihnachten zu den höchsten Festen der christlichen Kirche. Der Pfingstsonntag ist in allen christlichen Ländern ein hoher kirchlicher Feiertag. In manchen Ländern vor allem in Europa ist der folgende Pfingstmontag gesetzlicher Feiertag. Pfingsten 2024 fällt auf Sonntag, den 19. Mai 2024.

Karfreitag

WEITERE FEIERTAGE
Karfreitag

Weltfrauentag

WEITERE FEIERTAGE
Weltfrauentag

Pfingsten 2024 - Friedenstaube (Bildquelle: kieutruongphoto, Pixabay)
Pfingsten 2024 - Friedenstaube (Bildquelle: kieutruongphoto, Pixabay)

Wo ist Pfingsten ein Feiertag?

Der Pfingstsonntag wird in allen christlichen Ländern der Welt als hoher Feiertag gefeiert. Als Sonntag ist dieser Tag für die meisten Arbeitnehmer arbeitsfrei. In Deutschland, Österreich und weiten Teilen der Schweiz ist darüber hinaus der Pfingstmontag 2024 ein gesetzlicher Feiertag und ebenfalls arbeitsfrei und schulfrei. Auch in einigen anderen christlichen Ländern Europas wie zum Beispiel in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg sowie in Frankreich, Dänemark, Norwegen und Ungarn ist der 19. Mai 2024 gesetzlicher Feiertag.

Wann ist Pfingsten 2024?

Das Datum des Pfingstfestes fällt auf den 50. Tag nach Ostern. Damit ist der Termin der Feiertage abhängig vom Frühlingsvollmond, im Jahr 2024 fällt der Pfingstsonntag auf Sonntag, den 19. Mai 2024, der Pfingstmontag auf den darauffolgenden Montag. In den folgenden Jahren fällt das Pfingstfest auf die Daten der folgenden Tabelle.

Pfingsten 2024 Sonntag, 19. Mai 2024
Pfingsten 2025 Sonntag, 8. Juni 2025
Pfingsten 2026 Sonntag, 24. Mai 2026
Pfingsten 2027 Sonntag, 16. Mai 2027

Was wird an Pfingsten gefeiert?

An Pfingsten wird die Gründung der christlichen Kirche gefeiert. Nach dem Neuen Testament der Bibel kam zum Pfingstfest der Heilige Geist zu den Jüngern und Aposteln und ließ sie die Geschichte Jesu Christi in allen Sprachen der Welt lehren.

Welche Tage an Pfingsten sind Feiertage?

Rund um Pfingsten 2024 gibt es verschiedene religiöse Festtage, die je nach Land auch ein Feiertag sein können. Die beiden bedeutendsten Feiertage sind dabei der Pfingstsonntag und der Pfingstmontag. Weitere Infos zu den einzelnen Feiertagen rund um Pfingsten 2024 stehen in nachfolgender Liste.

Christi Himmelfahrt 2024 Donnerstag, 9. Mai 2024
Pfingstsonntag 2024 Sonntag, 19. Mai 2024
Pfingstmontag 2024 Montag, 20. Mai 2024
Fronleichnam 2024 Donnerstag, 30. Mai 2024

Wann sind die Pfingstferien 2024?

Die Termine und die Länge der Pfingstferien unterscheiden sich in Deutschland von Bundesland zu Bundesland. Dabei gibt es nicht in allen Ländern Deutschlands Schulferien zu Pfingsten und nicht überall liegen die Ferientermine um das Pfingstwochenende. Wirklich lange, zweiwöchige Pfingstferien gibt es 2024 nur in Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz. In Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, im Saarland, in Sachsen und Sachsen-Anhalt gibt es jeweils einwöchige Ferien. In Berlin, Bremen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen sind an Pfingsten oder Christi-Himmelfahrt nur einzelne Tage schulfrei. In Brandenburg und Hessen gibt es 2024 bis auf die Feiertage überhaupt keine freien Tage zu Pfingsten. Wann und in welchem Bundesland Pfingstferien sind, ist in der nachstehenden Tabelle aufgelistet.

Bundesland von bis
Pfingstferien Baden-Württemberg 21.05.2024 31.05.2024
Pfingstferien Bayern 21.05.2024 01.06.2024
Pfingstferien Berlin 10.05.2024 -
Pfingstferien Brandenburg - -
Pfingstferien Bremen 21.05.2024 -
Pfingstferien Hamburg 21.05.2024 24.05.2024
Pfingstferien Hessen - -
Pfingstferien Mecklenburg-Vorpommern 17.05.2024 21.05.2024
Pfingstferien Niedersachsen 21.05.2024 -
Pfingstferien Nordrhein-Westfalen 21.05.2024 -
Pfingstferien Rheinland-Pfalz 21.05.2024 29.05.2024
Pfingstferien Saarland 21.05.2024 24.05.2024
Pfingstferien Sachsen 18.05.2024 21.05.2024
Pfingstferien Sachsen-Anhalt 21.05.2024 24.05.2024
Pfingstferien Schleswig-Holstein 10.05.2024 11.05.2024
Pfingstferien Thüringen 10.05.2024 -
Dieser Artikel wurde redaktionell recherchiert und verfasst. Text ohne KI-Unterstützung.

Ähnliche Themen

Diese Seite empfehlen