Fronleichnam in Nordrhein-Westfalen

Der Feiertag Fronleichnam in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen ist Fronleichnam ein kirchlicher Feiertag. Der Tag wird von der katholischen Kirche in Nordrhein-Westfalen und ganz Deutschland gefeiert, um der leiblichen Anwesenheit Christi in der Eucharistie zu gedenken. Fronleichnam fällt auf den 60. Tag nach Ostern bzw. den 10. Tag nach Pfingsten, im Jahr 2020 also auf Donnerstag, den 11. Juni 2020.

Anzeige:

Ist Fronleichnam in Nordrhein-Westfalen ein Feiertag?*

Fronleichnam ist ein gesetzlicher Feiertag in Nordrhein-Westfalen. Er ist den Sonntagen gleichgestellt und daher für die meisten Arbeitnehmer arbeitsfrei. Bis auf wenige Ausnahmen haben Läden und Geschäfte in Nordrhein-Westfalen an 11. Juni 2020 geschlossen.

In folgenden Bundesländern ist der 11. Juni 2020 ebenfalls ein Feiertag, nämlich in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Außerdem auch in einigen Gemeinden Sachsens und Thüringens. Ansonsten ist Fronleichnam in Deutschland ein normaler Werktag.

Siehe auch:

Wann ist Fronleichnam in Nordrhein-Westfalen?*

Fronleichnam wird im Jahr 2020 deuschlandweit am Donnerstag, den 11. Juni 2020 begangen. Der Feiertag fällt also auf den 60. Tag nach dem Ostersonntag, bzw. auf den 10. Tag nach dem Pfingstsonntag. Die Termine für Fronleichnam in den Folgejahren sind der 3. Juni 2021 und der 16. Juni 2022.

*) Alle Angaben ohne Gewähr. Siehe auch Haftungsausschluss.

Whatsapp
Share