6. Jänner in Österreich

Inhaltsverzeichnis

Am 6. Jänner 2023 wird in Österreich der Feiertag Heilige Drei Könige begangen. Christen in aller Welt - und natürlich auch in Österreich - feiern an diesem Tag die Drei Weisen aus dem Morgenland, die Jesu nach seiner Geburt die Gaben Gold, Myrrhe und Weihrauch überbracht haben sollen. Im Jahr 2023 fällt der Feiertag auf Freitag, den 6. Jänner 2023.

Mariä Empfängnis

WEITERE FEIERTAGE
Mariä Empfängnis

Nikolaus

WEITERE FEIERTAGE
Nikolaus

Ist der 6. Jänner in Österreich ein Feiertag?

Der 6. Jänner ist in Österreich ein gesetzlicher Feiertag nach Bundesrecht. Er ist also in allen Bundesländern den Sonntagen gleichgestellt. Damit haben an Heilig Drei König 2023 die meisten österreichischen Arbeitnehmer arbeitsfrei; Läden und Verkaufsstellen haben am 6. Jänner 2023 bis auf wenige Ausnahmen geschlossen. Auch alle Schüler österreichischer Schulen haben - unabhängig von der Lage der Weihnachtsferien - am Dreikönigstag 2023 schulfrei.

Außerhalb Österreichs ist der 6. Jänner beispielsweise in Teilen Deutschlands (Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt), in einigen Kantonen der Schweiz, sowie in Argentinien, Finnland, Italien, Schweden, Spanien und Uruguay ein gesetzlicher Feiertag.

Siehe auch:

Auf welchen Wochentag fällt der 6. Jänner 2023?

Im Jahr 2023 fällt das Dreikönigsfest auf Freitag, den 6. Jänner 2023. In den nachfolgenden Jahren liegt Heilige Drei Könige wie folgt.

Heilige Drei Könige 2022 Donnerstag, 6. Januar 2022
Heilige Drei Könige 2023 Freitag, 6. Januar 2023
Heilige Drei Könige 2024 Samstag, 6. Januar 2024
Heilige Drei Könige 2025 Montag, 6. Januar 2025

Weitere österreichische Feiertage im Jahr 2023 findet ihr in unserer Liste der Feiertage in Österreich 2023.

Meistgesuchte Feiertage
Nikolaus (6.12.)
Feiertage aktuell
Mariä Empfängnis (8.12.)
Feiertage aktuell
Heiligabend (24.12.)
Feiertage an Weihnachten
Zweiter Weihnachtstag
Feiertage an Weihnachten
Silvester
Jahreswechsel 2022 » 2023

Meistgesuchte Bundesländer

Whatsapp
Share