Feiertage in Nordrhein-Westfalen 2023

Feiertage 2023 in Nordrhein-Westfalen

DatumFeiertag

Januar 2023

Icon up
So,
Neujahrstag
gesetzlicher Feiertag (landesweit)
Fr,
gewöhnlicher Freitag

Februar 2023

Icon up
Di,
gewöhnlicher Dienstag
Mo,
gewöhnlicher Montag
Di,
gewöhnlicher Dienstag
Mi,
gewöhnlicher Mittwoch

März 2023

Icon up
Mi,
gewöhnlicher Mittwoch

April 2023

Icon up
So,
gewöhnlicher Sonntag
Do,
gewöhnlicher Donnerstag
Fr,
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende
Sa,
gewöhnlicher Samstag
So,
gewöhnlicher Sonntag
Mo,
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende

Mai 2023

Icon up
Mo,
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende
So,
gewöhnlicher Sonntag
Do,
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | Brückentag (Fr)
Do,
gewöhnlicher Donnerstag
So,
gewöhnlicher Sonntag
Mo,
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende

Juni 2023

Icon up
Do,
gesetzlicher Feiertag in Nordrhein-Westfalen | Brückentag (Fr)

August 2023

Icon up
Di,
Augsburger Friedensfest
gewöhnlicher Dienstag
Di,
gewöhnlicher Dienstag

September 2023

Icon up
Mi,
gewöhnlicher Mittwoch

Oktober 2023

Icon up
Di,
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | Brückentag (Mo)
Di,
gewöhnlicher Dienstag

November 2023

Icon up
Mi,
gesetzlicher Feiertag in Nordrhein-Westfalen
Mi,
gewöhnlicher Mittwoch

Dezember 2023

Icon up
So,
gewöhnlicher Sonntag
Mi,
gewöhnlicher Mittwoch
So,
gewöhnlicher Sonntag
Mo,
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | langes Wochenende
Di,
gesetzlicher Feiertag (landesweit) | Brückentag (Mo)
So,
gewöhnlicher Sonntag
Loading...

Wie viele Feiertage gibt es in Nordrhein-Westfalen?

Nordrhein-Westfalen hat 11 gesetzliche Feiertage im Jahr 2023. Hiervon fällt einer auf Sonntag, vier auf Montag, zwei auf Dienstag, einer auf Mittwoch, zwei auf Donnerstag und einer auf Freitag.
Feiertage am Sonntag 1
Feiertage am Montag 4
Feiertage am Dienstag 2
Feiertage am Mittwoch 1
Feiertage am Donnerstag 2
Feiertage am Freitag 1
Anzahl Feiertage gesamt 11

Welche Feiertage gelten in Nordrhein-Westfalen?

In Nordrhein-Westfalen existieren im Jahr 2023 folgende arbeitsfreie Feiertage:
  • Neujahrstag (1. Januar)
  • Karfreitag (7. April)
  • Ostermontag (10. April)
  • der Tag der Arbeit / Maifeiertag (1. Mai)
  • Christi Himmelfahrt (18. Mai)
  • Pfingstmontag (29. Mai)
  • Fronleichnam (8. Juni)
  • der Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober)
  • Allerheiligen (1. November)
  • 1. Weihnachtstag (25. Dezember)
  • 2. Weihnachtstag (26. Dezember)

Welche besonderen Feiertage gelten nur in Nordrhein-Westfalen?

Die folgenden der oben genannten Feiertage sind in Nordrhein-Westfalen arbeitsfrei, nicht aber in allen anderen Bundesländern:
  • Fronleichnam (8. Juni)
  • Allerheiligen (1. November)

Fronleichnam und Allerheiligen sind dabei in ganz NRW arbeitsfrei. Mit nur zwei besonderen Feiertagen beziehungsweise elf Feiertagen insgesamt liegt Nordrhein-Westfalen im unteren Mittelfeld, was die Anzahl der Feiertage in Deutschland betrifft.

Ist heute Feiertag in Nordrhein-Westfalen?

Heute, am 1. Dezember 2022, ist kein Feiertag in Nordrhein-Westfalen, es ist ein gewöhnlicher Donnerstag.

Wann ist der nächste Feiertag in Nordrhein-Westfalen?

Der nächste Feiertag in Nordrhein-Westfalen, der nicht auf einen Sonntag fällt, ist am 7. April 2023: Karfreitag, ein landesweiter Feiertag.

Weitere Bundesländer

Whatsapp
Share